1999 war das Jahr der Geburtstagsständchen.

Bei der Jahreshauptversammlung wurde Manuela Kocholl zur neuen Jugendleiterin gewählt. Ansonsten gab es keine Veränderungen in der Vorstandschaft.

Anstatt eines Probewochenendes wurde ein Probetag in der Grund- und Hauptschule Pfedelbach durchgeführt.

Zum Frühjahrskonzert hatte man den Musikverein Murr eingeladen.

Die diesjährige Mai-Wanderung führte über Umwege auf Solymaris Baumstück bei Windischenbach.

Bei verschiedenen Festen konnte man die aktive Kapelle mit Unterhaltungsmusik hören, so z. B. in Oberrot, in Gommersdorf oder auch in Murr beim Brückenfest. 1999 fand wieder das Pfedelbacher Schlossfest statt. Hier war man musikalisch und kulinarisch vertreten, auch die Jugendkapelle war zu hören.

Bei der Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Pfedelbach wirkte die aktive Kapelle mit.

Im Oktober fand das Jugendkonzert mit Jugendwerbung statt. Ferner war die Jugendkapelle beim Jugendkonzert in Ingelfingen zu Gast.

Bei der Jahresfeier im Dezember traten die Blockflötenkinder, die Jugendgruppe und die Jugendkapelle erstmals gemeinsam mit einer musikalischen Weihnachtsgeschichte auf.