Zwei besondere Ereignisse waren diese Jahr für die Gemeinde Pfedelbach die Verabschiedung von Bürgermeister Erich Fritz sowie die Einsetzung des neuen Bürgermeisters Jürgen Wecker. Von Herrn Wecker wünschte man sich ebensolche Unterstützung wie in den vergangenen Jahren von Herrn Fritz.

Gleich viermal traten die Musiker beim 75jährigen Jubiläum des TSV Pfedelbach auf – wohl aus guter Tradition, weil sie ja aus einer Abteilung des TSV hervorgegangen waren.

Fränkische Schweiz und Fichtelgebirge hießen die Ziele des diesjährigen Ausflugs. Dabei waren eine Tropfsteinhöhle, eine Schwebebahn und eine Sommerrodelbahn die Attraktionen.

In diesem Jahr gab es noch eine außergewöhnliche Ehrung: Der erste Vorsitzende des Vereins; Walter Kocholl, konnte für seine 30jährige Musikerlaufbahn das Landesehrenzeichen in Gold entgegennehmen.

Zünftig bayerisch zu ging es bei der Jahresfeier. Der Durschtig Willi und der Wurzl-Sepp boten ihren gekonnten Tanzgesang dar.