Der Musikverein Pfedelbach spielt zur Zeit in der „Oberstufe“. 

Seit Januar 2003 dirigiert Florian Frank den Musikverein. Josef Bendeich, der den Verein seit der Gründung dirigierte, wurde nach seinem Ausscheiden zum Ehrendirigent ernannt.

Teilnahme an Wertungsspielen

JahrOrtWertungsstückeErgebnis
1979BretzfeldAnfängerstufe
„Kleine Festmusik“ | H. Hartwig
gut
1981
KupferzellMittelstufe
„Tanzlied-Variationen“ | Müller-Deck
1. Rang
1983FichtenauMittelstufe
„Konzertante Musik“ | F. Watz
„Mississippi-Melodie“ | J. Arimont
1. Rang mit Auszeichnung
1985CrailsheimOberstufe
„Bach-Suite“ | A. Loritz
„Rhythmus der Freude“ | D. Herborg
1. Rang mit Belobigung
1989UntermünkheimOberstufe
„Toccata for Band“ | F. Erickson
„Canzona Festiva“ | P. Huber

1. Rang mit Belobigung
1991FichtenbergOberstufe
„Rumänische Phantasie“ | F. Watz
„Festmusik“ | J. Bönisch

1. Rang mit Belobigung
1993Satteldorf- GröningenOberstufe
„Festlicher Beginn“ | K. Rehfeld
„Prelude for Band“ | M. Schneider
sehr gut – gut
1995WaldenburgOberstufe
„L óra della Verità“ | A. Bösendorfer
„Donna Musica“ | F. Watz

sehr gut – gut
1997Bad MergentheimOberstufe
„Kleine ungarische Rhapsodie“ | A. Bösendorfer
„The New Village“ | Kees Vlak

sehr gut
2000ÖhringenOberstufe
„Two Movements“ | Kees Vlak
„Ouverture Brillante“ | Pavel Stanek

sehr gut
2004Niederstetten Oberstufe
„Adebars Reise“ | Markus Götz
„Trojak“ | arr. Pavel Stanek

sehr gut
2009Untermünkheim
Oberstufe
„Ouverture de l’Aventure“ | Steffen Burkhardt
„Alpina Sage“ | Thomas Doss
hervorragend
2012Fluorn-Winzeln Oberstufe
„Lord Tullamore“ | Carl Wittrock
„Rapsodia Sajowia“ | Josef Bönisch

sehr gut

Dirigent aktive Kapelle
Florian Frank
Wächlingen 20
74613 Öhringen-Ohrnberg
Tel.: (07948) 94 15 37
E-Mail: ff(at)mv-pfedelbach.de