Musik im Pfedelbacher Schlosshof

Am vergangenen Sonntag fand im Pfedelbacher Schlosshof nach vierjähriger Pause das „Pfedelbacher Schlosskonzert“ statt. Die aktive Kapelle eröffnete das Schlosshofkonzert. Bei sommerlichen Temperaturen lockte das warme Wetter viele Besucher zum Weißwurstfrühstück in den Schlosshof. Das musikalische Programm unterhielt die zahlreichen Gäste mit Filmmusik, Schlagern als auch Polkas und Marschmusik, welches mit viel Applaus belohnt wurde.

Anschließend nach einer kurzen Pause begann um 14.00 Uhr das Jugendkonzert ebenfalls im Schlosshof, das durch die Flötengruppen aus dem ersten Jahr eröffnet wurde und unter der Leitung von Sara Spiesmacher und Chiara Bräuer ihr Können unter Beweis stellten. Im Anschluss spielten die Flötengruppen aus dem zweiten Jahr, unter der Leitung von Simone Groß, Eva Planck und Michaela van Dyk. Zum Abschluss der Flöten spielte der Flötenchor unter der Leitung von Franziska Planck: Nach einer kurzen Pause nahm die Jugendgruppe des Musikvereins Pfedelbach auf der Bühne Platz, welche unter der Leitung von Jochen Planck das Publikum unterhielten. Den Abschluss des Jugendkonzertes machte die Jugendkapelle des Musikvereins Pfedelbach. Nach dem ersten Stück musste die Jugendkapelle aufgrund von plötzlichem Starkregen ihr Konzert unterbrechen. Damit ihr Üben nicht umsonst war, wird das Konzert der Jugendkapelle an einem neuen Termin nachgeholt. Der Termin wird noch bekanntgegeben.